Ferienhaus-Park Brennickenswerder
Erholen, wo der Eisvogel
noch zu Hause ist
M
e
n
ü
X

Angeln in Brennickenswerder und Umgebung

Der Ferienhaus-Park auf der ruhigen Halbinsel Brennickenswerder in der Uckermark empfiehlt sich hervorragend für den Angelurlaub. Direkt zwischen dem Großen Lychensee – Hecht- und Zanderrevier der Region – und dem fischreichen Mellensee gelegen, können Sie unweit von Lychen bestens Familienurlaub und Angelurlaub verbinden.

Großer Lychensee
Der (in der letzten Eiszeit natürlich entstandene) See hat eine Fläche von 273 ha und eine maximale Tiefe von 19 m. Nicht zuletzt aufgrund seiner hervorragenden Wasserqualität ist er das Hecht- und Zanderrevier der Uckermark. Hier können Sie auch Fischadler, Seeadler, Kraniche, Biber und Fischotter beobachten.

Mellensee
Der Mellensee grenzt ebenfalls an das Seegrundstück Ferienhaus-Park Brennickenswerder. Die hervorragenden Hecht-, Zander- und Barschbestände sowie Karpfen und Schleie werden vom Land aus geangelt, da der See unter Naturschutz steht. Natürliche Angelplätze, stabile Angelstege, vor allem aber die unberührte Natur laden hier zum Angelurlaub in der Uckermark ein.

Von A wie Aal bis Z wie Zander

Hecht
Der Große Lychensee ist das Hecht- und Zanderrevier in der Region. Wer gerne auf kapitale Hechte angelt, sollte es vor allem an den mit Schilf bestandenen, ufernahen Bereichen versuchen. Sehr gute Chancen hat man im Abflussbereich der Woblitz und zwischen den Inseln Hohes Werder und Langes Werder. Hier wachsen weitläufige Schilf- und Binsenwiesen mit hervorragenden Unterständen für Hecht und Zander. Direkt davor kann man das ganze Jahr auf kapitale Raubfische treffen, da ständig Beutefische im Flachwasser unterwegs sind, die den Hechten und Zandern als Nahrung dienen.

Zander und Barsch
Besonders Erfolg versprechend für Zanderangler sind die Unterwasserplateaus bei den Inseln Hohes Werder und Langes Werder. Die Wassertiefe über den Zanderbergen beträgt hier nur etwa einen Meter. Hier befinden sich optimale Jagdreviere für Zander, und jedes Jahr werden vor den Abbruchkanten kapitale Räuber gefangen. Mit dem Echolot lassen sich schnell die besten Plätze finden. Vor der Halbinsel Kuckucks Werder gibt es ebenfalls sehr gute Möglichkeiten zum Raubfischangeln. Hier verläuft eine etwa sechs Meter tiefe Rinne mit guter Strömung, in der sehr gutes Angeln auf Barsche möglich ist.

Aal, Karpfen und Schleie
Ein besonders guter Platz für den Aalfang ist der Uferbereich gegenüber der Insel Fischers Werder. Besonders aktiv sind die Aale bei auflandigem Wind, da hierdurch viel Nahrung aufgewirbelt wird. Karpfen und Schleie sind im gesamten Lychensee zu finden.

Fischgrößen, Schonzeiten, Angelschein und Boote

FischartMindestmaßSchonzeiten
Hecht45 cm01.02.–31.03.
Zander45 cm01.04.–31.05.
Welskeinekeine
Aal50 cmkeine
Spiegel- und Lederkarpfen50 cmkeine
Schuppenkarpfen50 cmkeine
Barsch, Plötze, Rotfeder15 cmkeine

Angelkarte
Angelkarten sind im Büro des Ferienhaus-Parks erhältlich.

Vermietung von führerscheinfreien Booten
Unsere stabilen 14 ft großen Angelboote sind mit 5 PS , 10 PS und 15 PS Viertaktmotoren ausgestattet und führerscheinfrei zu fahren. Mit dem Echolot lassen sich die besten Angelplätze zielgenau anfahren. Zwei Anker mit Leine liegen jeweils im Boot. Der parkeigene Bootssteg befindet sich nur wenige Meter vom Ferienhaus am See entfernt am Großen Lychensee.                                     

Service für Angler
Im Kiosk gibt es jetzt auch lebende Angelköder, wie Maden, Rotwürmer und Tauwürmer. Zudem werden verschiedene Sorten Lockfutter, Angelmais, Tigernüsse und Boilies angeboten.